Wiederholungsrezept [Stand: 21.01.21]
Neuaustellung wegen Rezeptverlust:
  • Rezepte mit dem Vermerk "Wiederholungsrezept, da Original verloren" dürfen weiter beliefert werden.
  • Ausführungen
    Neue Dauerrezepte seit 01.03.20
  • Die zum 01.03.20 eingeführten Wiederholungsrezepte, die Mehrfachabgabe ermöglichen sollen, sollen laut DAV nicht beliefert werden.
    ∟ 03.03.20: DAV rät Apotheken: Wiederholungsrezepte nicht beliefern! (Apotheke adhoc, Nadine Tröbitscher)
    ∟ 02.03.20: DAV: Ärzte sollen kein Wiederholungsrezept ausstellen (Apotheke adhoc, Nadine Tröbitscher)
  • Anders als im § 1 (1) Referentenentwurf vorgesehen, wurde das Wiederholungsrezept zum 22.04.20 nicht wieder abgeschafft. Allerdings fehlen die Durchführungs­bestimmungen.
    ∟ 21.09.20: Werden Wiederholungsrezepte ausgebremst? (DAZ online, Christina Müller)
    ∟ 14.09.20: Wo bleiben die Wiederholungsrezepte? (DAZ online, Christina Müller, Apothekerin)